Archiv

Schlagwort-Archive: Kulinarik

Jaja, immer diese Reise-Sehnsucht…irgendwann einmal möchte ich nach Japan, irgendwann seitdem ich an der FH den Wahlkurs „Ostasiatische Ästhetik“ besuchte. Neben der Ästhetik auch sehr spannend – wenn auch für mich als Vegetarierin wesentlich schwieriger – ist natürlich auch die japanische Küche.

Read More

Heute gibt es wieder einen kulinarischen Kinotipp, und außer der Kulinarik gibt es noch eine weitere Gemeinsamkeit zu dem neulich vorgestellten „Jiro dreams of Sushi“. Es geht in beiden Filmen darum, dass die Söhne den Betrieb irgendwann übernehmen werden, wobei man meiner Meinung schon anhand der Trailer große Unterschiede feststellen kann, was die Anforderungen an die beiden Nachfolger betrifft. Wobei sicherlich die jeweilige Kultur eine sehr große Rolle spielt…

Read More

Dieses Mal geht es ausnahmsweise nicht um Bücher oder Kunst oder Design. Es geht ums Essen. Ich bin eine leidenschaftliche Köchin und Esserin, ich würde mich selbst auf alle Fälle als Genießerin guten Essens beschreiben. Natürlich ohne Fleisch und Fisch, wie ich ja vor kurzem bereits geschrieben habe. Leider ist auch in der Lebensmittelwelt Perfektion angesagt, weshalb nicht ideal geformtes Obst und Gemüse häufig im Müll landen – auch wenn 2009 die Richtlinien für einige Obst- und Gemüsesorten gelockert wurden. Genau hier setzen Lea Brumsack und Tanja Krakowski aus Berlin mit ihrer Initiative „Culinary Misfits“ an.

Read More