Ist Arbeit verlorene Zeit?

Wenn das Leben nur immer so einfach wäre … aber irgendwie muss man ja sein Geld verdienen, um die Miete und das Leben zu bezahlen. Eine Frage, die wohl nicht nur ich mit hin und wieder stelle, hat sich auch das Neon-Magazin gestellt: Ist Arbeit verlorene Zeit?

Was meint ihr? Geht es euch auch manchmal so? Oder ist schon alleine das Denken daran Klagen auf hohem Niveau?

Zur Ansicht.

L.

(Via This is Jane Wayne)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: