Anne Köhler, Ich bin gleich da

P1040268

Mein Vater war Segler.

Elsa, Anfang 20, ist Köchin  – doch Kochen ist für sie nicht nur ihr Beruf, es ist die Möglichkeit, sich von all ihren Sorgen wegzudenken und der Vergangenheit zu entfliehen. Mit 15, kurz nach dem Tod des Vaters, hat sie ihr Zuhause verlassen, um ihre Ausbildung zu machen, und ist seitdem nie mehr zu ihrer Familie zurückgekehrt. Neben dem Kochen ist die einzige Konstante in ihrem Leben, das jede ihrer neuen Arbeitsstellen weiter im Norden liegt, um sich langsam aber unaufhörlich ihrem Ziel zu nähern: dem Meer.
Am Meer hat ihr Vater sich zurückgezogen, und auch Elsa erhofft sich eines Tages dort Antworten zu finden, auf Fragen, die sie seit Jahren beschäftigen – vielleicht, um auch endlich die Vergangenheit ruhen lassen zu können

Anne Köhler hat mit Elsa eine sehr ungewöhnliche Protagonistin geschaffen: klein und zierlich, ganz zart wirkend – doch behauptet sie sich in einer Männerdomäne und ist dabei zäher und vor allem unerbittlicher zu sich selbst als all ihre Kollegen. Doch in ihrem Inneren verbergen sich viele Ängste, denen sie sich nicht stellen will, allen voran die Frage, ob sie den Tod ihres Vaters hätte verhindern können.
Sie scheint durchs Leben zu treiben, nur gelegentlich findet sie Halt, doch man erahnt schon, dass es nicht für lange ist. Anne Köhler schreibt sehr eindrücklich und schafft wunderbare Bilder vor Augen beim Lesen. Besonders auch das Kochen spielt eine wichtige Rolle, und anhand dieser Beschreibungen merkt man sehr schön, wie sich Elsa nicht nur beruflich, sondern auch persönlich weiter entwickelt.

Das eBook ist bei DuMont erschienen.

L.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: