Jocelyne Saucier, Ein Leben mehr

P1030925

Eine Geschichte, in der es um Menschen geht, die spurlos verschwinden, um einen Todespakt, der dem Leben sein Salz gibt, um den unwiderstehlichen Ruf der Wildnis und um die Liebe, die dem Leben seinen Sinn gibt.

Treffender könnte ich das Buch in einem Satz nicht zusammenfassen, wie es der erste Satz des Buches tut. Zugleich zeigt sich hier auch schon eine Besonderheit dieser Geschichte: vor jedem Kapitel gibt es eine Art kurze Zusammenfassung, was uns beim Lesen erwartet, wie als wäre stets ein unsichtbarer Beobachter dabei – ohne jedoch die Spannung zu nehmen, im Gegenteil, meist wird sie dadurch nur gesteigert.
Es geht in die Tiefen der Wälder Kanadas, zu drei Einsiedlern, die sich bewusst in dieses abgeschiedene Leben zurückgezogen haben, jeder hat seine ganz eigenen Gründe. Ihr ruhiger Alltag wird durch den Besuch einer Fotografin unterbrochen, die auf der Suche nach Überlebenden der sogenannten „Großen Brände“ zu Beginn des 20.Jahrhunderts ist. Doch bei diesem einen Besuch bleibt es nicht, bald gibt es eine geheimnisvolle alte Dame, die frischen Wind in die Einsiedelei bringt…
Obwohl es ein eher schmales Buch ist, sind so unglaublich viele verschiedene Geschichten darin enthalten, nach und nach gibt es Einblicke in die Leben der Protagonisten und man lernt die Gründe zu verstehen, warum sie dieses ganz eigentümliche Leben gewählt haben. Gleichzeitig empfand ich die ruhige Umgebung der Geschichte als sehr entspannend und magisch, die Auorin schildert die Natur wunderbar bildlich.

Das Buch ist im Insel Verlag erschienen.

L.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: