„Ich weiß nicht recht, wie ich es ausdrücken soll, aber irgendwie hüllt der Schmerz ihn ein und hält ihn fest, eine Fessel, die er nicht abschütteln kann.“

Zitat: Warga, Jasmine: Mein Herz und andere schwarze Löcher, Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015, S.131.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: