Sarah Krobath, Who the f*** is Heidi?

P1030212

„Du wärst ja blöd, wenn du das nicht machst“

Sarah arbeitet erfolgreich als Werbetexterin in einer Wiener Agentur. Doch so recht glücklich macht sie dies irgendwann nicht mehr, irgendwie bleibt das Leben und der Genuss auf der Strecke. Deshalb erfüllt sie sich einen langgehegten Traum: sie kündigt ihren festen Job und macht sich auf in die Schweiz zum Käsehersteller Jumi, um dort ein Praktikum zu beginnen. In der Schweiz bleibt sie jedoch nicht lange, schon bald landet sie in London, um dort die ausgefallenen Käsesorten unter die Leute zu bringen.

Nun ist es ja kein Geheimnis, das ich sehr gerne koche und esse und viele Kochblogs lese – auch sehr gerne den von Sarah Krobath alias Sarah Satt. Man merkt ihr an, dass Essen und Genuss ein wesentlicher Bestandteil ihres Lebens sind und sie macht einem selbst auch Lust auf mehr. Ihr Buch ist herrlich komisch und bisweilen wirklich absurd – aber so kann das Leben eben auch sein. Und eines geht nie verloren: die Freude an gutem Essen! Deshalb lest dieses Buch bitte nicht, wenn ihr hungrig seid und Käse liebt, das kann fatal enden!

Das Buch ist als e-book bei dot books erschienen.

L.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: