Yottam Ottolenghi, Vegetarische Köstlichkeiten

P1030478

Dieses Weihnachtsgeschenk durfte ich schon vor dem 24.12. öffnen – natürlich nur, um darin nach möglichen Vorspeisen zu stöbern (deshalb auch die Post-Its)…Was soll ich sagen: Yottam Ottolenghi trifft einfach immer meinen Geschmack (auch wenn ich mir trotz seiner herrlichen Rezepte nicht vorstellen kann, dass ich jemals Blumenkohl und Rosenkohl mit Freude essen werde). Das Buch ist aufgeteilt nach Zubereitungsarten, und die Rezepte sind wie immer von herrlichen, Hunger machenden Fotos begleitet. Sehr gerne mag ich auch immer die kurzen Anmerkungen von Ottolenghi zu Beginn des Rezepts, das gibt dem ganzen eine persönliche Note.
Absolut empfehlenswert – besonders gut zum Heiligabend, da man da eh meist pappsatt ist, und die Fotos Lust aufs Kochen machen, aber einen nicht darben lassen.

Das Buch ist im Dorling Kindersley Verlag erschienen.

L.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: