Der wilde Waldmops ist zurück

Nächstes Jahr im April soll nach Loriots berühmtem Waldmops in seinem Geburtsort Brandenburg an der Havel das „Waldmopsinformationszentrum“ eröffnen. Es gibt schon viele Informationszentren auf dieser Welt, aber das hat eindeutig noch gefehlt!

Die Möpse zu diesem Denkmal stammen von der jungen Innenarchitektin Clara Walter, die damit im Wettbewerb über 100 Mitbewerber ausgestochen hat. Ich bin schon gespannt, wie das fertige Denkmal aussehen wird!

Zur Ansicht.

L.

(Via Spiegel Online)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: