Anne-Gine Goemans, Gleitflug

P1020626

Hallo Christian! Mein Name ist Gieles.

Dieses Buch finde ich eine absolute Perle – deshalb möchte ich es euch noch rechtzeitig vor Weihnachten vorstellen. Das Buch ist aus Sicht des 14-jährigen Gieles geschrieben, der mit seinem Vater und seinem Onkel neben einem niederländischen Flughafen wohnt. Sein Vater sorgt dafür, dass es zu keinen Flugunfällen mit Vögeln kommt, während Gieles dafür sorgen muss, dass seine beiden Gänse namens Tufted und Bufted möglichst nicht fliegen – um nicht eine Gefahr für die Flugzeuge zu werden. Doch insgeheim schmiedet er große Pläne mit den zwei Gänsen, sie sollen ihm zu einer Heldentat verhelfen, wenn seine Mutter von ihrer wohltätigen Mission in Afrika zurück kehrt. Und als wäre das nicht schon genug zu tun, steht auf einmal seine Chat-Bekanntschaft namens Gravitation vor der Tür, in die er sich verliebt hat.
Am Anfang dachte ich mir: Hm, Flugzeuge und Flughäfen interessieren mich jetzt nicht so sehr…aber Anne-Gine Goemans hat einen wunderbaren Ort für ihr Buch gefunden, mit vielen herrlich skurrilen Figuren wie dem dicken Nachbarn Super Waling, der öfters mal Probleme mit seinem Eletro-Roller hat und der zu einem wichtigen Freund für Gieles wird. Die unterschiedlichen Arten von Freundschaft stehen für mich im Mittelpunkt dieses Buches, ebenso die Wirren der Pubertät – aber wirklich unterhaltsam und trotzdem ernsthaft geschrieben.

Das Buch ist im Insel-Verlag erschienen-rechtzeitig vor Weihnachten ist es auch als Taschenbuch erhältlich..

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: