Museum of Bad Art

Oder kurz gesagt: Moba. Davon hatte ich bis jetzt auch noch nicht gehört, aber potentielle Bestände für eine derartige Sammlung gibt es ja zur Genüge – wobei sich ja bekanntlich über Geschmack nicht streiten lässt.

Ein kleiner Einblick in Kunstwerke dieses Museums gefällig?

Zur Ansicht.

L.

(Via SZ)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: