„Das kleine Glück, sich den eigenen Weg durch eine unübersichtliche Welt zu bahnen, zu stolpern, ohne dass es jemand sah, und sich dem Risiko auszusetzen, selber Fehler zu begehen.“

Zitat: Dubois, Jennifer: Das Leben ist gross, Aufbau Verlag, Berlin 2012, S.399.

Advertisements
2 Kommentare
  1. Danke für dieses Zitat aus einem ganz besonderen Buch, das ich sehr gerne gelesen habe. Ich habe bei meiner Lektüre unheimlich viele Stellen angemarkert, diese aber nicht … danke dafür, dass du mich darauf aufmerksam machst.

  2. In manchen Büchern gibt es einfach so viele schöne Sätze, aber dieser hier hat mich einfach nicht losgelassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: