Der weite Weg zum Glück

Von der sogenannten Grant-Studie hatte ich irgendwann in grauer Vorzeit schon einmal gelesen, nun wurde mein Gedächtnis aufgefrischt: Seit 75 Jahren erforschen Wissenschaftler, was glückliche Menschen anders machen.

Im Interview mit George Vaillant, dem Leiter der Studie, lassen sich interessante Ansätze finden. Ein Manko ist, wie ich finde, und das würde auch Vaillant ändern, dass in der Studie nur Männer begleitet werden. Doch lest am besten selbst:

Zur Ansicht.

L.

(Via SZ-Magazin)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: