Schünemann & Volic, Kornblumenblau

P1010942

Wo die Brennessel aus den Steinen wuchsen, lehnten die Kartoffelsäcke – unförmige Gesellen in schlechter Haltung, faul darauf aus, von Samir achtzehn enge Stufen hinunter in die Küche geschleppt zu werden.


Nein, ich lese nicht nur skandinavische Krimis. Dieses Mal ging es nach Belgrad, wo sich die Spezialistin für Internationales Strafrecht Milena Lukin auf die gefährliche Suche nach der Wahrheit begibt. Auf einem Militärstützpunkt gab es zwei tote Soldaten – angeblich Selbstmord. Doch die Familien der beiden bezweifeln das. So forschen Milena und der Anwalt Sinisa Stojkovic nach, was dahinter stecken könnte, und machen sich damit nicht nur Freunde.
Dieser Auftakt zu einer neuen Krimiserie ist sehr vielversprechend, vor allem vor dem spannenden Hintergrund der serbischen Geschichte. Auch das Ermittler-Team ist erfrischend anders und unkonventionell. Der einzige kleine Minuspunkt war für mich das Ende, das meiner Meinung nach unerwartet schnell und etwas unbefriedigend abgehandelt wurde. Dennoch kann ich das Buch sehr empfehlen!

Das Buch ist im Diogenes Verlag erschienen.

L.

 

Advertisements
2 Kommentare
  1. Eien schöne Besprechung, die mich neugierig macht. Ich hatte erst letztens an einer anderern Stelle eine eher nicht ganz so euphorische Besprechung gelesen, deine Eindrücke klingen aber interessant. Vor allem auch, weil ich es spannend finde, wenn ein Krimi mal an einem ganz anderen Handlungsort stattfindet …

  2. Das hat mich auch gereizt, auch wenn ich selbst noch nie in Belgrad war, wurde die Stadt sehr atmosphärisch und bildhaft beschrieben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: