Alles für die Kunst

Castingshows gehören nicht unbedingt zu meinen Favoriten, da ist doch eh immer das gleiche zu sehen. Deshalb war mein erster Gedanke auch nicht wirklich positiv, als ich von einer Kunst-Castingshow gelesen habe. Sie trägt den Titel „Alles für die Kunst“ und wird auf Arte gezeigt. Das hat mich dann wieder neugierig gemacht, schließlich laufen auf Arte keine schrottigen Formate wie bei den deutschen Privatsendern.

Die ersten beiden Folgen habe ich leider verpasst, sie laufen immer Sonntags um 15.35 oder am Montag vormittag um 11 Uhr in der Wiederholung. Aber Arte hat ja glücklicherweise die Mediathek, wo man sich Folgen online anschauen kann.
Wer sich einen Einblick verschaffen möchte, dem sei der Artikel in der ZEIT zu empfehlen. Mehr gibt es natürlich noch auf der Homepage:

Zur Ansicht.

L.

Via ZEIT

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: