All the buildings in New York

Und schon wieder geht es ab über den großen Teich nach NY. Als er vor zwei Jahren dorthin zog, beschloss der Australier James Gulliver Hancock, jedes Gebäude der Stadt zu zeichen, um sie besser und vor allem genauer kennenzulernen. Schließlich schaut man beim Zeichnen viel genauer hin, als wenn man einfach nur an einem Haus vorbeigeht. Ein absolutes Mammut-Projekt, das er sich da vorgenommen hat.

Aber ein tolles! Aufmerksam wurde ich auf ihn über dieses Interview, in dem er über seine Arbeit spricht und auch noch ein paar Tipps für NY gibt.

Zur Ansicht.

L.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: