Mia Rockel

©Mia Rockel/nohiddenmessage.com

The message is the medium is the message is the medium is the message is …

Es gibt Arbeiten, die mich ästhetisch auf den Punkt ansprechen. Eine davon, erst kürzlich entdeckt, möchte ich vorstellen.

Kaum jemand der sich mit Medientheorie auseinandersetzt kommt an ihm vorbei. Herbert Marshall McLuhan, der Mann der den Grundstein zur Medientheorie legte und dessen berühmteste These „Das Medium ist die Botschaft“ wohl eines der häufigst-verwendeten Zitate ist.

Mia Rockel hat sich inspiriert von McLuhan, in optisch virtuose mehrdimensionale Experimente gestürzt.

The type experiments are primarily realized through writing in programming language. They are based on the shapes of a font designed and realized especially for the project and produce two-, three- and four-dimensional vector graphics and tools.
The outcome of this work is a lab-like documentation and visualization in form of realized prototypes and installations.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Um diese einmalige Arbeit umfassend anzuschauen, könnt ihr euch die Projekt-Homepage ansehen. Wer an weiteren Arbeiten Mias interessiert ist, dem sei ihr Design Portfolio ans Herz gelegt.

J.

Vielen Dank an Mia für die Erlaubnis, Bildmaterial in unseren Blogpost einzubinden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: