100 Years of Mugshots

Nach dem abgebrühten Schneemann von gestern wird es auch heute wieder etwas unheimlich, es geht nämlich in die Welt des Verbrechens. Der amerikanische Fotograf Mark Michaelson hat eine unglaubliche Sammlung an Fotos von 1870 bis 1970 zusammen getragen. Was sie vereint?

Es sind alles Fahndungsfotos. Die spannendste Frage ist dabei wohl, welches Verbrechen die jeweilige Person begangen hat. Viel Spaß beim Geschichten zu den Menschen erfinden! Ach ja, auch ganz interessant finde ich es zu raten, wann welches Foto wohl aufgenommen wurde…

Zur Ansicht.

L.

(Via Whudat)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: