Peter Callesen, A4 Papercuts

© Peter Callesen
Looking back

Papier ist für uns ein alltägliches Gebrauchsmaterial – auch wenn heute immer mehr digital abläuft. Besonders das Format DIN A4 ist dabei am gängigsten. Ich finde es ein sehr spannendes Material, sei es nun als Grundlage eines Buches oder in der Kunst. Vielleicht liegt das auch daran, dass ich mir im Studium genau dieses Material ausgesucht habe, um mich ein Semester lang sehr intensiv damit zu beschäftigen. Kein Wunder, das ich deshalb sofort hingerissen war, als ich die Arbeiten des dänischen Künstlers Peter Callesen entdeckt habe.

Er arbeitet vor allem mit DIN A4 Papier, aber manchmal auch sehr großformatig. Ich habe mich bei den gezeigten Werken nur auf das kleine Format beschränkt, ich finde es nämlich unglaublich, welche schlichte und zugleich beeindruckende Arbeiten Peter Callesen nur mit Papier und Kleber schafft. Manchmal sehr verspielt und detailreich, dann wieder klar, schnörkellos und auf ganz weniges konzentriert. Ich habe diese Mal auch extra die Bildtitel mit angegeben, da sie das Gezeigte auf wunderbare Weise beschreiben und ergänzen.

Zur Ansicht.

Thanks to Peter Callesen for providing the images to us.

L.

(Via Ignant)

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: