Jesus Henry Christ

Heute gibt es wieder mal einen Kinotipp. Eigentlich sollte „Jesus Henry Christ“ schon vor gut 3 Jahren ins Kino kommen, ein Glück dass er es zumindest jetzt geschafft hat. Besser spät als nie, sonst wäre uns da wirklich ein besonderer Film entgangen.

Es geht um den hochbegabten Jungen Henry James Herman, der wunderbar altklug wirkt. Gespielt wird er übrigens von Jason Spevack, der einigen von euch vielleicht aus „Sunshine Cleaning“ bekannt ist. Er wurde mittels einer Samenspende gezeugt, und gegen den Willen seiner Mutter – gespielt von Toni Collette – sucht er seinen Vater.

Zur Ansicht.

L.

(Via

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: