Heike Bollig

 

Pretzel stick
h:11,5 cm, w:1cm
Manufacturer unknown
Received from Jürgen Drescher 2006
Deformed

Perfektion und Makellosigkeit sind mir irgendwie suspekt. Kleine Abweichungen oder auch Fehler sind mir da viel lieber, da macht doch das Besondere aus. Dadurch wird etwas individuell und eben unverwechselbar. Genau darauf konzentriert sich die Fotografin Heike Bollig in ihrer Serie „Errors in Production“.

Sie zeigt die unterschiedlichsten Gegenstände – von der verbogenen Schraube bis hin zu fehlgedruckten Luftballons – ganz klar und nüchtern vor weißem Hintergrund, so dass nichts vom Wesentlichen ablenkt. Seit 2004 arbeitet sie an dieser Serie, und es ist gar nicht so einfach, passende Objekte zu finden, da das Qualitätsmanagement immer besser wird und Produkte, die nicht 100%ig passen, meistens aussortiert werden.
Deshalb finde ich es auch sehr interessant zu lesen, woher sie die jeweiligen Dinge hat.

Zur Ansicht.

Herzlichen Dank an Heike Bollig, dass wir Bilder samt Texte verwenden dürfen!

L.

(Via Ignant)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: