Meister Proper im Louvre

Bei solche einem amüsanten Titel horcht man natürlich sofort auf. Es geht bei diesem 8-minütigen Kurzfilm um den Reinigungstrupp im Louvre und welchen Bezug sie zu den Kunstwerken haben. Schließlich haben sie ein ganz besonderes Privileg, dass nur ganz wenige haben: Sie dürfen die Kunstwerke berühren.

Ich finde es immer sehr spannend, wenn man einen Blick hinter die Kulissen erhaschen kann.
Zu sehen ist der Film am Sonntag, den 8.April 2012, um 15.35 auf Arte.

Hier gibt es noch eine kurze Beschreibung des Films.

L.

Advertisements
2 Kommentare
  1. Danke für den Fernsehtipp. Das klingt als hätt‘ ich heute ein Rendezvous, das mich nach Frankreich in eine andere Welt versetzt. Ich freu mich auf die Menschen im Louvre – und ihren „anderen“ Blick auf die Kunstwerke

    • Ich bin auch schon sehr neugierig darauf, das ist mal ein ganz anderer Blickwinkel. Und so kann man zumindest gedanklich dem Aprilwetter bzw. Schneegestöber entkommen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: