Adopt-a-museum

Tolle Ideen gibt es! Gerade bin ich darauf gestoßen: Adopt-a-museum. Es ist im Prinzip ganz einfach: Die großen Museen kennen ja die meisten. Aber es gibt so viele kleine, besondere Museen, die es mehr als wert sind besucht zu werden.

Hier setzt die Initiative von Museum140 an. Man schickt eine Mail an das Team, welches Museum man „adoptieren“ möchte. Dafür gibt es einige einfache Regeln, wie z.B. dass man natürlich nicht in diesem Museum arbeitet und dass man es schon einmal besucht hat. Man beantwortet einen Fragebogen, in dem man etwas über sich selbst erzählt, warum man genau dieses bestimmte Museum adoptieren möchte etc. Man wird sozusagen „Botschafter“ für diese eine Institution. Auf dem Blog wird jede Woche ein neues Museum samt Fragebogen vorgestellt.

Na, welches würdet ihr gerne adoptieren und anderen Leuten empfehlen?

Zur Ansicht.

L.

(Via Ausstellungen Einstellungen)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: