Matthias Heiderich

Vor kurzem bin ich beim Stöbern auf sehr spannende und besondere Fotografien gestoßen, und zwar von Matthias Heiderich. Als erstes sind mir seine fast grellen Farbfotografien aufgefallen, die häufig sehr grafisch und klar wirken.

Man merkt schnell, dass er einen Blick für das Besondere hat, er hält Dinge fest, die vielen von uns vielleicht gar nicht auffallen würden. Und doch sind sie etwas besonderes…
Um euch einen kleinen Einblick zu geben, wie vielseitig er ist, habe ich euch Fotos aus zwei verschiedenen Serien ausgesucht. Die farbigen stammen aus der Serie „Spektrum eins“, die ganz aktuell 2012 entstanden ist. Die schwarz-weißen sind von 2010 aus „White Noise“. In diesen schafft er eine unglaubliche Atmosphäre, die mal eher traumhaft und mal wiederum sehr gespenstisch und unheimlich wirkt.

Klickt euch auch mal durch seine anderen Bilder, es gibt sehr viel zu entdecken:

Zur Ansicht.

Danke an Matthias!

L.

(Via Ignant)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: