Slowwood, Christien Starkenburg

Sehr schöne und zeitlose Tische entwirft die Niederländerin Christien Starkenburg für ihr Label Slowwood. Wie es der Name schon sagt, wird großen Wert auf Natürlichkeit und hochwertige Materialien gelegt.

Jedes Möbel wird handgefertigt. Man kann sich zu jedem Entwurf das passende Holz und die gewünschte Farbe des Untergestells aussuchen, wofür übrigens nur mineralische Farben verwendet werden. Ich finde ihre Entwürfe wunderbar schlicht und zu fast allem passend. Jetzt fehlr nur noch das nötige Kleingeld, aber es ist ja klar, dass solch eine Qualität wesentlich mehr kostet als Möbel eines bekannten schwedischen Herstellers.

 

Hier gibt es alle Modelle und mehr zur Herstellung zu sehen und zu lesen.

L.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: