„DRAW YOUR OWN MAP“ y.o.

Dieses Jahr kommt die Gestaltung der „Globe of Goodwill“ von einer meiner Lieblingskünstlerinnen, Yoko Ono.

Seit 2003 gibt es die isländischen handgefertigten und limitierten Weihnachtskugeln aus Glas, versehen mit einem roten Schleifenband, gestaltet und entworfen von unterschiedlichen Künstlern.

Die vergangenen Jahre wurden die Globes of Goodwill gestaltet von:

2003 2 PAINTERS by Erró
2004 THE EYE BALL by Ólafur Elíasson
2005 WITHOUT BEGINNING – WITHOUT END by Rúrí
2006 SALT OF THE EARTH by Gabríela Friðriksdóttir
2007 CIRCLE by Eggert Pétursson
2008 BREATH OF LIFE by The Icelandic Love Corporation
2009 TOUCH by Hreinn Friðfinnsson
2010 DISTANCE by Katrín Sigurðardóttir

The Globe of Goodwill is a beautiful work of art and a delightful collector’s piece, but its contents give it its true value – love and friendship.

Für 29,00 Euro kann man diese besonderen Kunstwerke hier kaufen und sich alle bisherigen Designs ansehen. Der Erlös des Verkaufs kommt behinderten Kindern und Jugendlichen zu Gute.

J.

Bild via: PRNewswire

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: