Ein Buch, das man kaufen kann über Dinge, die man nicht kaufen kann

M. Prudens: Schau mal, das hier wird ein Buch über Dinge, die man nicht kaufen kann. Wie findest du das?

Nike: Sowas habe ich noch nie gesehen. Warum machst du das denn?

M. Prudens: Weil die Menschen meist vergessen, dass es sehr schöne und wichtige Dinge im Leben gibt, die man aber nicht kaufen kann. […]

Es gibt sie, Bücher die einem Tränen in die Augen schießen lassen wenn man sie in den Händen hält. Dieses ist eines jener Bücher.

Es gibt nicht viel mehr dazu zu sagen, denn sowohl der Titel, als auch die Bilder sprechen für sich.

Das Buch ist 2010 in der Edition Büchergilde erschienen.

J.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: