Vera Isler

Eigentlich stehen in der Kunst die Kunstwerke im Mittelpunkt. Ausnahmen bestätigen die Regel, man denke z.B. an Andy Warhol. Meistens treten die KünstlerInnen hinter ihr Werk zurück und lassen ihm den Vortritt, außer die eigene Person steht explizit im Mittelpunkt des künstlerischen Schaffens. Umso ungewöhnlicher und spannender ist es deshalb, wenn KünstlerInnen selbst zum Werk werden und man den Menschen hinter der Kunst zu sehen bekommt.

Dies gelingt der Schweizer Fotografin Vera Isler in ihren großformatigen Fotografien auf ganz besondere Art und Weise. Sie ermöglicht den BetrachterInnen eine Gegenüberstellung mit unterschiedlichsten KünstlerInnen, quasi Auge in Auge. Ihre Schwarz-Weiß-Fotografien sind fast lebensgroß und werden stets  auf Augenhöhe gehängt, um diese Wahrnehmung zu ermöglichen. Zusätzlich unterstützt wird dies durch den meist direkten Blickkontakt der gezeigten Person mit der Kamera, wodurch man sich teilweise fast beobachtet fühlt.
Die meisten stellen sich in ihrem Atelier der Kamera, Kunstwerke im Hintergrund oder die Art der Inszenierung für das Foto dienen sozusagen zur Identifizierung. Bei einigen passen Werk und Person einfach zusammen, andere wiederum wirken auf den Fotografien ganz anders, als es ihr Schaffen vermuten lässt. Doch gerade das macht es so spannend, die Menschen hinter ihrer Kunst zu begegnen. Die Fotografien werden in Ausstellungen sehr dicht nebeneinander gehängt, meist ohne Bezeichnungen der Werke. Dadurch entsteht ein ganz besonderer Raum der Begegnung, der Begegnung mit einzelnen KünstlerInnen, aber auch dieser untereinander in ihrer Gesamtheit.

Auf ihrer Homepage ist eine Auswahl an Fotos der beiden Serien „Face to Face“ und „Face to Face II“ zu sehen, ab Januar 2012 wird letztere im Museum Jean Tinguely in Basel gezeigt, welche bereits bis Anfang Oktober 2011 im Museum der Moderne Rupertinum in Salzburg zu sehen war.

L.

Advertisements
1 Kommentar
  1. Hofer Max und Traudl sagte:

    In jedem neuen Anfang wohnt ein Zauber inne (von H. Hesse). Euch beiden viel Erfolg TRaudl u. Max

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: